Share:
Upfield Upfield

Erfolgs-Stories

Upfield

Eine nachhaltig-stylische Arbeitswelt, so grün wie die Marke selbst: Das suchte das Startup Upfield für seine 70 Mitarbeiter. Passend zu den veganen Produkten und der Zielgruppe.

01 DIE ZIELSETZUNG

Grün sind nicht nur die Produkte, das Logo und die Firmenphilosophie von Upfield. Sondern auch das neue Hamburger Büro sollte es sein. Passend zu den veganen und frisch-neupositionierten Marken des Lebensmittelherstellers – etwa die international bekannten Aufstriche RAMA, LÄTTA und BECEL.

Das Startup mit Hauptsitz in Amsterdam gründete sich im Jahr 2018, nachdem die ehemalige Brotaufstrich-Sparte von Unilever abgespalten worden war. Den Neustart nutze das Unternehmen zugleich für eine inhaltliche Neuausrichtung: Nachhaltigkeit und eine gesunde, grüne Lebensweise standen nun im Zentrum der unternehmerischen Vision. 

Den veganen Lifestyle sollten die neuen Büros von Upfield transportieren: mit natürlich-nachhaltigen Materialien, viel Grün, offenen Flächenkonzepten und lichtdurchfluteten Räumen.

Und wenn es die Vision eines Unternehmens ist, Menschen gesünder und glücklicher zu machen, dann musste das Büro auch ein Ort sein, an dem es „menschelt“. An dem Kunden zusammenkommen, die Produkte testen und erleben können. 

Die gesuchte Fläche für den Hamburger Standort sollte neben Raum zum Arbeiten für 70 Mitarbeiter auch Flächen für Kunden-Veranstaltungen, Produkt-Shows eine Workshop-Küche bieten. 

Upfield

02 Die Umsetzung

Mit Blick auf den Gänsemarkt in der Hamburger Innenstadt vermittelte das C&W Office Agency Team ein lichtdurchflutetes Loft mit über tausend Quadratmetern im Dachgeschoss. Der offene Rohbau mit großen Fenstern überzeugte nicht nur Upfield sofort, sondern inspirierte auch das C&W Interior Design Team zu ersten Ideen und Entwürfen für die Inneneinrichtung.   

Ein New Work-Konzept sollte es sein mit unterschiedlichen Zonen und Formaten  je nach Tätigkeit: Schreibtisch-Arbeitsplätze, aber auch Kreativ-Bereiche für Projektgruppen und Kollaboration, Fokuszonen für konzentriertes Arbeiten und Rückzugsräume – mit schallgeschützten Telefonboxen für vertrauliche Gespräche. 

Für die Entspannung sollten kleine und große Sofaecken und eine Pantryzeile mit den eigenen Produktsnacks sorgen. Das alles in einem ungewöhnlichen Format: Denn der Grundriss war ganze 100 Meter lang, aber lediglich 12 Meter breit. Für die Ausarbeitung der Ideen hatte das C&W Interior Design Team kreativen Spielraum und arbeitete eng mit dem Projektteam von Upfield zusammen. Das ohnehin gerade das Corporate Design finalisierte. Zwei Projekte, die sich ausgezeichnet befruchteten. In wöchentlichen Meetings und mit viel Vorfreude wuchs das Design-Konzept für die Hamburger Fläche. 

03 Das Ergebnis

Viel Grün kombiniert mit einer guten Prise Industriecharme war das Ergebnis. Wer das neue Hamburger Upfield-Büro betritt, steht nicht vor einer klassischen Rezeption, sondern in einem Welcome-Bereich mit Sesseln aus den 70er Jahren und lässigen Kelim-Teppichen. Der blickt auf eine sägerauhe Holzwand mit gelasertem Logo. Die Lüftungsrohre und Elektroleitungen liegen offen und stehen für Agilität und Reduktion aufs Wesentliche.

Die lang gestreckte Fläche mit 70 Arbeitsplätzen – offen und hell – ist unterteilt durch eigens für Upfield entwickelte Pflanzregale und Klettergitter. Sie sind mobil, lassen sich nach Bedarf neu zusammenstellen, verbessern Akustik und Luft.  

Die speziell von den C&W-Designern für Upfield entworfene und von einer Berliner Tischlerei produzierte Küche ist eine Mischung aus Labor und hipper Hamburger Großküche. Das Holz der Küchenzeile kontrastiert der zementgraue Boden. Ein Koch-, Ess- und Meetingbereich lässt Kunden und Mitarbeiter die Produkte erleben, getrennt von der Bürofläche durch eine 17 Meter lange Glassprossenwand. 

Definitiv ein weiterer Hingucker: Der Show-Supermarkt mitten im Büro und quasi auf der Wiese – denn so wirkt der grüne Teppichboden, der das gesamte Büro in die Unternehmensfarbe hüllt. Hier werden die Produkte von Upfield im Supermarkkühlregal präsentiert. Der Kunde sitzt in einer loungeartigen Sitzgruppe mittendrin, als wäre es eine Lifestyle-Bar – das besondere (Kunden-)Erlebnis garantiert.

Upfield Upfield

„Wir sind begeistert und fühlen uns sehr wohl im neuen Büro. Die vielen Gedanken im Vorfeld haben sich gelohnt und das Design ist wirklich gelungen. Wir fühlen uns von C&W toll betreut."

Maike Dignas I Lead Trade Marketing & Sales Operations bei Upfield Deutschland GmbH

 
Design-Beratung anfragen

Das Team

Martin Puschke Germany
Martin Puschke

Head of Project & Development Services Hamburg

martin.puschke@cushwake.com

+49 40 30 08 81 131

Profil ansehen

Husemann Ariane
Ariane Husemann

Head of Project & Development Services Berlin

ariane.husemann@cushwake.com

+49 30 72 62 18 272

Profil ansehen

Doerte Grau
Dörte Grau

Associate

Interior Design

doerte.grau@cushwake.com

+49 30 72 62 18 264

Doerte Grau

Ähnliche C&W Services

Interior Design Services
Arbeitswelten lebendig werden lassen  wir designen ansprechende und gleichzeitig funktionelle Büroräume, die Ihre Marke und Unternehmensvision widerspiegeln.
Mehr erfahren
Workplace Strategy
Wir verwirklichen Ihre Arbeitsplatzvision und schaffen Mehrwert für Unternehmen und Mitarbeiter.
Mehr erfahren
Project & Development Services
Planung, Beratung, Neubau oder Umbau – wir unterstützen lokale und internationale Nutzer, Investoren und Eigentümer bei ihren Projekten in der DACH-Region
Mehr erfahren

SIE HABEN NICHT GEFUNDEN, WONACH SIE SUCHEN?

Kontaktieren Sie einen unserer Experten.