Share:

C&W verstärkt Fokus auf die Asset-Klasse Wohnen

18/03/2021
Die internationale Immobilienberatung Cushman & Wakefield (C&W) stellt sich im Bereich Investment Advisory breiter auf: Künftig fokussiert das Team verstärkt auf die Asset-Klasse Wohnen. Dafür ernennt C&W Markus Elmer (30) und Jan-Bastian Knod (30), beide am C&W-Standort Frankfurt, zu Co-Heads für den Bereich Residential Advisory. In diesen Bereich fallen neben klassischen Wohnportfolios auch die beiden alternativen Asset-Klassen Healthcare und Micro Living. Markus Elmer verantwortet künftig deutschlandweit Transaktionen im Segment Micro-Living & Student Housing, Jan-Bastian Knod betreut den Bereich Healthcare.

Der Bereich Residential Advisory ist Teil des Investment Advisory-Teams unter Leitung von Simon Jeschioro, Head of Investment Advisory Germany, das neben Wohnimmobilien auch Portfolio- und Plattformtransaktionen im Bereich Büro, Einzelhandel sowie Logistik betreut. Die jetzt erfolgte Umstrukturierung zielt auf die steigende Nachfrage nach Investments im Segment Wohnen. Gleichzeitig machen immer komplexer werdende Fragestellungen professionelle und maßgeschneiderte Beratungsleistungen notwendig.

„Mit der strategischen Weiterentwicklung unseres Advisory-Teams tragen wir der steigenden Nachfrage nach komplexen Beratungsleistungen jenseits der klassischen Büroportfolios und -plattformen Rechnung. Denn gerade während der Corona-Pandemie ist die Asset-Klasse Wohnen noch einmal verstärkt in den Fokus zahlreicher, auch neuer Investoren gerückt. In vielen Fällen besteht das Interesse sowohl an den Objekten selbst, aber auch an Partnerschaften oder Übernahmen für den Betrieb der Immobilien“, erläutert Simon Jeschioro, Head of Investment Advisory Germany.

Darüber hinaus plant C&W seine lokalen Teams im Bereich Residential auszubauen. Ziel ist es, neben Philipp Krohn, Head of Residential Hamburg, auch in den anderen Standorten lokale Ansprechpartner zu etablieren und in diesem Segment weiter zu wachsen.
 

PRESSEKONTAKT

Verena Bauer
Verena Bauer

Head of Marketing & Communications Germany • 60313 Frankfurt am Main

NEWS

Hotel Investment Deutschland
Investoren wollen wie bisher oder vermehrt Hotels in Europa kaufen

Mehr als ein Drittel der Investoren beabsichtigt, mehr Hotels in ganz Europa zu kaufen, so eines der Ergebnisse einer C&W-Umfrage.

Verena Bauer • 15/07/2021

Gesundheitsimmobilien Investment
Investments in Gesundheitsimmobilien legen deutlich zu

Das Investmentvolumen am Gesundheitsimmobilienmarkt hat im ersten Halbjahr 2021 über 1,15 Mrd. Euro erreicht. 

Verena Bauer • 14/07/2021

Investment Hamburg
Geringes Angebot an Core-Immobilien im Hamburger Investmentmarkt

Nach dem Rekordumsatz im gewerblichen Investmentmarkt Hamburg im ersten Halbjahr 2020 fällt die diesjährige Halbjahresbilanz mit rund 1,16 Mrd. Euro um 43 % niedriger aus. 

Verena Bauer • 09/07/2021

INSIGHTS

Marketbeat Germany
Insights • Economy

Germany Real Estate Market View

A regular update on the commercial real estate market in Germany.
Helge Zahrnt • 13/07/2021
Wohnmarkt Report Hamburg 2021
Insights • Residential

Wohnmarkt Report Hamburg

Lebendige Stadt mit maritimem Flair: Hamburg wächst – dank diversifizierter Wirtschaftsstruktur und hoher Lebensqualität. Mit modernen Städtebaukonzepten im Bereich Wohnen.
Verena Bauer • 18/06/2021
Wohnmarkt Report Hamburg 2021
Insights • Residential

Wohnmarkt Report Hamburg

Lebendige Stadt mit maritimem Flair: Hamburg wächst – dank diversifizierter Wirtschaftsstruktur und hoher Lebensqualität. Mit modernen Städtebaukonzepten im Bereich Wohnen.
Verena Bauer • 18/06/2021