Share: Share on Facebook Share on Twitter Share on LinkedIn I recommend visiting cushmanwakefield.com to read:%0A%0A {0} %0A%0A {1}

Düsseldorfer Immobilieninvestmentmarkt mit solidem Halbjahresergebnis

Verena Bauer • 08/07/2022

Der gewerbliche Immobilieninvestmentmarkt in Düsseldorf und im erweiterten Logistikmarktgebiet erreicht im 1. Halbjahr 2022 ein Transaktionsvolumen von 1,96 Mrd. EUR. Das Ergebnis wird vor allem durch die vielen Objekte bestimmt, die im Rahmen der Übernahme der Alstria Office REIT den Eigentümer wechselten. In den Monaten April bis Juni sank das Transaktionsvolumen auf rund 445 Mio. EUR, nach einem deutlichen höheren Ergebnis von rund 1,5 Mrd. EUR im 1. Quartal.

Auslöser der gedämpften Transaktionsdynamik im 2. Quartal 2022 sind stark gestiegene Fremdkapitalzinsen und die geopolitischen Unsicherheiten in Europa. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das Ergebnis im 1. Halbjahr einem Umsatzplus von rund 75 Prozent. Auch der 5-Jahresmittelwert der jeweils ersten Halbjahre wird um knapp 48 Prozent übertroffen.

Investoren bevorzugen Büroimmobilien
Büroimmobilien sind nach wie vor die klar bevorzugte Nutzungsart der Investoren. Insgesamt summiert sich das Transaktionsvolumen dieser Assetklasse im 1. Halbjahr auf rund 1,48 Mrd. EUR. Somit entfallen mehr als drei Viertel des gesamten Umsatzvolumens auf Büroimmobilien. Die meisten Bürotransaktionen wurden jedoch bereits im 1. Quartal umgesetzt, im 2. Quartal erreicht das Bürotransaktionsvolumen lediglich rund 160 Mio. EUR. Im Düsseldorfer Logistik-Marktgebiet, das auch die Umlandgebiete einbezieht, erreichen Logistik- und Industrial-Immobilien mit rund 260 Mio. EUR das stärkste Halbjahresvolumen überhaupt. Ihr Umsatzanteil liegt im 1. Halbjahr 2022 bei rund 13 Prozent. Das Investitionsvolumen mit Handelsimmobilien ist weiterhin sehr gering und erzielt Umsatzanteile unterhalb der Ein-Prozent-Marke.

Investmentmarkt Düsseldorf Q2 2022

Angelo Augenbroe, Head of Capital Markets in Düsseldorf bei Cushman & Wakefield, kommentiert: „Der Investmentmarkt bekam die angespannte Lage auf den Finanzmärkten im 2. Quartal besonders stark zu spüren. Viele institutionelle Investoren beschäftigen sich derzeit intensiv mit den gestiegenen Fremdkapitalzinsen. Verkaufsprozesse sind daher ins Stocken geraten. Wir erwarten jedoch, dass sich über die Sommermonate die aktuell herrschende Unsicherheit legt, Käufer und Verkäufer unter den veränderten Rahmenbedingungen wieder zueinander finden und wieder mehr Dynamik am Markt entsteht.“
Für das Gesamtjahr 2022 erwartet Cushman & Wakefield ein Transaktionsvolumen in Höhe der 3,0 Mrd.-EUR-Marke und damit über dem Ergebnis des Vorjahres.

Lange Phase der Renditekompressionen vorüber
Die Spitzenrendite für hochqualitative und moderne Core-Büroimmobilien ist im Vergleich zum 1. Quartal um 25 Basispunkte auf aktuell 3,15 Prozent gestiegen. Hier haben die stark gestiegenen Fremdfinanzierungskosten maßgeblichen Einfluss auf die Preisgestaltung. Die Kaufpreisgebote für erstklassige Core-Produkte liegen derzeit bis zu fünf Faktoren unterhalb des Niveaus der vorangegangenen Quartale. Das angekündigte Ende der aktuellen Geldpolitik der Europäischen Zentralbank wird im weiteren Jahresverlauf nicht zu einer Entspannung auf den Finanzmärkten beitragen. Von weiter ansteigenden Spitzenrenditen ist deshalb auszugehen.

Die Spitzenrendite für 1-A-Einzelhandelsimmobilien beträgt aktuell 3,65 Prozent. Für erstklassige Logistikimmobilien notiert die Spitzenrendite bei 3,10 Prozent.


PRESSEKONTAKT

Verena Bauer

Head of Marketing & Communications Germany, Cluster Lead • 60313 Frankfurt am Main

NEWS

Andreas Siebert
Andreas Siebert

Andreas Siebert ist neuer Head of Retail Investment Germany der internationalen Immobilienberatung Cushman & Wakefield (C&W).

 

Verena Bauer • 05/09/2022

Michael Fleck Leiter FFM Capital Market Team
Michael Fleck übernimmt Investment-Team Frankfurt

Die internationale Immobilienberatung Cushman & Wakefield hat Michael Fleck die Führung für das Frankfurter Capital Markets Team übertragen.

Verena Bauer • 23/08/2022

Buerotransaktion in Hof FFM
Bürotransaktion in Hof

Cushman & Wakefield hat den Verkauf einer Büroimmobilie mit 7.400 Quadratmetern Gesamtmietfläche in Hof vermittelt.

Verena Bauer • 22/08/2022

RELATED INSIGHTS

B-cities on the rise
Insights • Office

B-Städte im Trend

Innovativ, solider Fachkräfte-Pool und weniger Miete – laufen die B-Städte den Top-7 ihren Rang ab? 
Verena Bauer • 22/09/2022
Germany Market View
Insights • Economy

Germany Real Estate Market View

Ein regelmäßiges Update zum Gewerbeimmobilienmarkt in Deutschland.
Helge Zahrnt • 20/09/2022

SIE HABEN NICHT GEFUNDEN, WONACH SIE SUCHEN?

Kontaktieren Sie einen unserer Experten.
Diese Webseite verwendet Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir und unsere Partner Ihre Daten, um Nutzungsprofile zu erstellen, die Daten an Drittanbieter weiterzugeben, die zum Teil ihre Daten in Ländern außerhalb der europäischen Union verarbeiten, für Analysen und zur Ausspielung von personalisierten Inhalten und Angeboten.

Klicken Sie alternativ auf Optionen und wählen Sie Ihre Präferenzen aus, bevor Sie Ihre Zustimmung erteilen oder verweigern.
OPTIONEN
Zustimmen und schließen
Diese Cookies stellen sicher, dass unsere Website wie erwartet funktioniert, z. B. wird die Last des Website-Verkehrs auf unseren Servern ausgeglichen, um zu verhindern, dass unsere Website bei besonders starker Nutzung abstürzt.
Diese Cookies ermöglichen es unserer Website, sich an die von Ihnen getroffenen Entscheidungen zu erinnern (z. B. an Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden) und bieten erweiterte Funktionen. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie, die zu Werbezwecken verwendet werden könnten, und merken sich auch nicht, wo Sie im Internet gewesen sind.
Diese Cookies ermöglichen es uns, mit unseren Marketing-Partnern zusammenzuarbeiten, um zu verstehen, welche Anzeigen oder Links Sie angeklickt haben, bevor Sie auf unsere Website gelangt sind, oder um uns zu helfen, unsere Werbung für Sie relevanter zu gestalten.
Alle akzeptieren
Alle ablehnen
Einstellungen speichern