Share: Share on Facebook Share on Twitter Share on LinkedIn I recommend visiting cushmanwakefield.com to read:%0A%0A {0} %0A%0A {1} Share on Xing

Tina Reuter ist ab sofort offiziell zur Head of Germany von Cushman & Wakefield bestellt

Verena Bauer • 18/04/2024

Tina Reuter ist ab sofort offiziell zur Head of Germany der international tätigen Immobilienberatung Cushman & Wakefield (C&W) bestellt. Die Diplom-Architektin und Master of Science im Bereich Business Administration hatte die Position bereits im Dezember 2023 interimsmäßig von Yvo Postleb übernommen, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. In ihrer neuen Rolle wird Tina Reuter für die strategische Ausrichtung und die Geschäftsentwicklung von Cushman & Wakefield in Deutschland verantwortlich zeichnen und die Wachstumsstrategie des Unternehmens konsequent weiterentwickeln und zielgerichtet umsetzen. 

Tina Reuter verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche und ist seit 2013 bei Cushman & Wakefield tätig. 2019 wurde sie als Executive Partner Mitglied des strategischen Führungsteams von C&W in der EMEA-Region und war hier vor ihrer Bestellung zur Head of Germany für das Asset Services-Geschäft in 14 Ländern mit mehr als 1.300 Mitarbeitern verantwortlich. Hierzu zählen unter anderem Dienstleistungen wie das Property Management, Operational Asset Management oder ESG-Beratung. Zudem ist sie Teil des EMEA-Gremiums für Diversität, Gleichheit und Inklusion sowie des ESG EMEA Councils.

Colin Wilson, Chief Executive EMEA, C&W, kommentiert: „Tina Reuter leitete in unserem Unternehmen bereits wirtschaftlich äußerst erfolgreiche Teams, die gleichzeitig unsere Unternehmenswerte vorbildlich leben. Aus der langjährigen engen Zusammenarbeit mit ihr weiß ich, dass sie Fokus, Organisation und strategisches Denken in ihre neue Rolle einbringen wird. Unter ihrer Führung verzeichnete unser Asset Services EMEA-Geschäft ein stetiges Margenwachstum und diversifizierte sich entsprechend der sich wandelnden Bedürfnisse unserer europäischen Kunden auf Nutzer- und Investorenseite weiter aus. Ich habe keinen Zweifel, dass sie ihre Kompetenzen für unsere Kunden und Kollegen in Deutschland gleichermaßen einbringen wird und so unsere Pläne für 2024 und darüber hinaus vorantreiben wird.“

„Ich möchte Yvo Postleb für seinen Beitrag danken. Er hat unser Deutschland-Geschäft lange Jahre geleitet und durch die Pandemie geführt, unsere Dienstleistungspalette weiter ausgebaut und im EMEA Diversity, Equity and Inclusion Council mitgewirkt. Wir wünschen ihm viel Erfolg für die Zukunft.“

Tina Reuter, Head of Germany, C&W, ergänzt: „Mich erfüllt es mit Stolz, ab sofort unser ambitioniertes Deutschland-Team zu leiten. Unsere Investoren- und Unternehmenskunden suchen fundierte Beratung eines strategisch und operativ starken Partners. Hier setzen wir mit unseren nachhaltigen Service-Paketen ganzheitlich und innovativ an. Mein persönliches Ziel ist eine komplett integrierte One-Stop-Shop-Immobilienberatung, die unsere globale Konnektivität und Plattform, unsere Daten und Analysen, sowie unser Branchen-, Sektoren-, Investoren- und Nutzerkenntnisse zum Vorteil unserer Kunden und der Gesellschaft bestmöglich einsetzt."

PRESSEKONTAKT

Verena Bauer

Head of Business Development Services, Germany • 60311 Frankfurt am Main

NEWS

Press Release Cushman & Wakefield
Cushman & Wakefield Deutschland stellt die Weichen auf noch mehr Kundennähe

Cushman & Wakefield stellt in Deutschland mit einem neuen organisatorischen Modell die Weichen auf noch mehr Kundennähe. Tina Reuter, im April dieses Jahres zur Deutschlandchefin von Cushman & Wakefield bestellt, setzt auf serviceübergreifende Beratungslösungen aus einer Hand.  

Verena Bauer • 28/05/2024

Highrise Frankfurt Study Cushman & Wakefield
Highrise-Study Frankfurt

Zum Ende des 1. Quartals 2024 waren in Frankfurt am Main 52 Hochhäuser mit einer Höhe über 45 Metern in Betrieb. Ihre Büroflächen von zusammen 1,77 Mio. m² entsprechen 15 Prozent des Büroflächenbestandes des Frankfurter Marktes, so eines der Ergebnisse der "Highrise-Study Frankfurt“ von Cushman & Wakefield (C&W).

Verena Bauer • 24/05/2024

Cushman & Wakefield European Luxury Retail Report
Anhaltende Attraktivität der etablierten Luxusstandorte in Europa

Die anhaltende Attraktivität der etablierten Luxusstandorte in Europa führte im Jahr 2023 zu 107 Neueröffnungen in 16 Städten, so der erste „European Luxury Retail Report“ von Cushman & Wakefield. 

Verena Bauer • 08/05/2024

INSIGHTS

Office Fit Out Cost Guide - Web card
Research • Workplace

Office Fit Out Cost Guide

Unser Office Fit Out Cost Guide 2024 hilft Ihnen, Ihre Büroentwicklung in Deutschland effektiv zu planen und zu budgetieren. Legen Sie gleich los und gestalten Sie Ihre Arbeitswelten – passend zu Ihren Bedürfnissen und denen Ihrer Mitarbeiter. 
28/03/2024
Cushman & Wakefield Asset Optimisation Guides
Insights

Complete Asset Optimisation Guide

Verbesserte Performance. Höhere Gewinne.
Welche Optimierungs-Strategie ist die richtige für Ihr Immobilienportfolio?

Verena Bauer • 05/03/2024
City Logistics
Insights

European City Logistics Report

Städte, Metropolregionen und die Bedürfnisse der dort lebenden und arbeitenden Menschen haben sich in der post-pandemischen Zeit signifikant weiterentwickelt. Entsprechend müssen sich auch logistische Strukturen und Strategien neu ausrichten.
Verena Bauer • 07/02/2024

SIE HABEN NICHT GEFUNDEN, WONACH SIE SUCHEN?

Kontaktieren Sie einen unserer Experten.
Diese Webseite verwendet Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir und unsere Partner Ihre Daten, um Nutzungsprofile zu erstellen, die Daten an Drittanbieter weiterzugeben, die zum Teil ihre Daten in Ländern außerhalb der europäischen Union verarbeiten, für Analysen und zur Ausspielung von personalisierten Inhalten und Angeboten.

Klicken Sie alternativ auf Optionen und wählen Sie Ihre Präferenzen aus, bevor Sie Ihre Zustimmung erteilen oder verweigern.
OPTIONEN
ZUSTIMMEN UND SCHLIEßEN
Diese Cookies stellen sicher, dass unsere Website wie erwartet funktioniert, z. B. wird die Last des Website-Verkehrs auf unseren Servern ausgeglichen, um zu verhindern, dass unsere Website bei besonders starker Nutzung abstürzt.
Diese Cookies ermöglichen es unserer Website, sich an die von Ihnen getroffenen Entscheidungen zu erinnern (z. B. an Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden) und bieten erweiterte Funktionen. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie, die zu Werbezwecken verwendet werden könnten, und merken sich auch nicht, wo Sie im Internet gewesen sind.
Diese Cookies ermöglichen es uns, mit unseren Marketing-Partnern zusammenzuarbeiten, um zu verstehen, welche Anzeigen oder Links Sie angeklickt haben, bevor Sie auf unsere Website gelangt sind, oder um uns zu helfen, unsere Werbung für Sie relevanter zu gestalten.
Alle akzeptieren
Alle ablehnen
Einstellungen speichern