Share: Share on Facebook Share on Twitter Share on LinkedIn I recommend visiting cushmanwakefield.com to read:%0A%0A {0} %0A%0A {1} Share on Xing

Düsseldorfer Bürovermietungsmarkt startet mit Umsatzplus ins neue Jahr

Verena Bauer • 07/04/2022

Der Düsseldorfer Büromarkt erreichte im 1. Quartal 2022 einen Vermietungsumsatz von 66.100 m², Großabschlüsse blieben aber selten. Im Vergleich zum schwachen Ergebnis zum ersten Quartal des Vorjahres bedeutet dies einen Anstieg von rund 36 Prozent, im Vergleich zum 5-Jahresmittelwert der ersten Quartale dagegen ein Umsatzminus von rund 26 Prozent. Als bisher größter Vertragsabschluss gilt die Anmietung der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) für das Informationstechnikzentrum Bund mit rund 7.900 m² in der Theodorstraße 109 im Teilmarkt Düsselorf-Nord, der einzige Abschluss über 5.000 m² im 1. Quartal 2022.

Großunternehmen als Mieter noch zurückhaltend
„Gerade Großunternehmen sondieren aktuell Ihre mittelfristigen Arbeitsplatzstrategien und Remote-Working-Policies,“ erläutert Martin Höfler, Head of Office Agency in Düsseldorf bei Cushman & Wakefield. „Mit Blick auf die bestehende Angebotsreserve und im Bau befindlichen Büroprojekte stehen aktuell ausreichend Handlungsoptionen zur Verfügung. Besonders das perspektivische Angebot neuer Entwicklungen wird den Anforderungen nach flexibler Raumgestaltung, innovativer Bürokonzepte sowie Nachhaltigkeitsaspekten gerecht. Insgesamt ist die Anmietungsdynamik mit fast 120 registrierten Mietvertragsabschlüssen wieder sehr hoch. Unter Berücksichtigung der Aufhebung der Corona-Maßnahmen sowie einiger aktiver Großgesuche prognostizieren wir bis zum Jahresende einen Büroflächenumsatz von bis zu 320.000 m².“

Büromarkt Düsseldorf Q1 2022

Büroleerstand gestiegen
Die Büroleerstandsquote in Düsseldorf beträgt zum 1. Quartal 2022 knapp 7,8 Prozent. Im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres hat sich die Zahl der kurzfristig zur Anmietung verfügbaren Büroflächen um rund 12 Prozent auf nun 724.500 m² erhöht. Gleichzeitig hat sich der Leerstandsanstieg der vergangenen Quartale deutlich verlangsamt. Zum Jahresende 2021 lag der Düsseldorfer Büroleerstand mit 718.200 m² nur geringfügig niedriger.

Bürofertigstellungen auf hohem Niveau
Im 1. Quartal 2022 summiert sich das Bürofertigstellungsvolumen in Düsseldorf auf rund 42.000 m² und liegt somit knapp 36 Prozent unter dem Bauvolumen des Vorjahres. Ein beachtlicher Anteil der Fertigstellungen entfällt dabei auf den Heinrich-Campus der Quantum Immobilien AG, ein Büroneubau mit 36.500 m² Mietfläche, der im Februar 2022 an den Hauptmieter Deloitte übergeben wurde. Aktuell befinden sich noch rund 95.900 m² Bürofläche im Bau, so dass bei planmäßigem Baufortschritt im Gesamtjahr 2022 ein Fertigstellungsvolumen in Höhe von rund 138.000 m² prognostiziert wird. Hier sind zum aktuellen Zeitpunkt noch rund 33 Prozent der geplanten Büroflächen verfügbar. Insgesamt beläuft sich die Bürofertigstellungspipeline in Düsseldorf (aktuelle Flächen im Bau) auf rund 367.900 m² bis 2025, wovon knapp 38 Prozent vorvermietet sind.

Spitzenmiete bleibt stabil
Die erzielbare Bürospitzenmiete liegt zum Ende des 1. Quartals bei monatlich 28,50 EUR/m² und wird im Teilmarkt Central Business District (CBD) erzielt. Bis zum Ende des Jahres ist jedoch mit einem leichten Anstieg zu rechnen. Die gewichtete Durchschnittsmiete der vergangenen 12 Monate liegt aktuell bei monatlich 16,45 EUR/m². Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Anstieg von rund 8 Prozent, der insbesondere auf die zahlreichen Vertragsabschlüsse im mittleren Flächensegment zwischen 1.000 bis 3.000 m² zurückzuführen ist. Unter den Vermietungen befinden sich einige hochpreisige und qualitativ hochwertige Flächen. Insgesamt ist auch bei den kleinteiligen Vermietungen die Zahlungsbereitschaft in puncto Qualität gestiegen. 

 


PRESSEKONTAKT

Verena Bauer

Head of Marketing & Communications Germany, Cluster Lead • 60313 Frankfurt am Main

NEWS

office fit out cost guide 2023
The Race For The Best Office Space: Fit Out Costs Across Europe Rise 9%

The UK and Germany top the list of most expensive regions to fit out an office with costs expected to remain high in the near term before falling in 2024.

Verena Bauer • 05/04/2023

Investmentmarkt Berlin 4. Quartal 2022

Für das Jahr 2022 registrierte die international tätige Immobilienberatung Cushman & Wakefield in Berlin gewerbliche Immobilientransaktionen mit einem Volumen von 8,54 Mrd. Euro. 

Verena Bauer • 13/01/2023

BER Büromarkt
Büromarkt Berlin 4. Quartal 2022

Die international tätige Immobilienberatung Cushman & Wakefield hat für das Jahr 2022 auf dem Berliner Bürovermietungsmarkt einen Flächenumsatz von 778.300 m² registriert

Verena Bauer • 12/01/2023

RELATED INSIGHTS

C&W Lobby
Research • Office

Office Fit Out Cost Guide

Unser Office Fit Out Cost Guide unterstützt Sie dabei, fundierte Entscheidungen rund um Innenausbau, Nachrüstung und Erneuerung Ihrer Büroflächen zu treffen.
Frank Masuhr • 05/04/2023
Pflegebarometer
Insights • Healthcare

Premium-Anlage Pflegeheim

Klatschen für die Pflegeberufe. Die Covid-19-Pandemie rückt Krankenhäuser, Pflege-Einrichtungen und die Menschen, die in diesen Immobilien arbeiten und leben, noch einmal in den Fokus. Was ist gute Pflege wert? Wie muss der Betreuungsschlüssel aussehen?
Verena Bauer • 29/04/2021

SIE HABEN NICHT GEFUNDEN, WONACH SIE SUCHEN?

Kontaktieren Sie einen unserer Experten.
Diese Webseite verwendet Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir und unsere Partner Ihre Daten, um Nutzungsprofile zu erstellen, die Daten an Drittanbieter weiterzugeben, die zum Teil ihre Daten in Ländern außerhalb der europäischen Union verarbeiten, für Analysen und zur Ausspielung von personalisierten Inhalten und Angeboten.

Klicken Sie alternativ auf Optionen und wählen Sie Ihre Präferenzen aus, bevor Sie Ihre Zustimmung erteilen oder verweigern.
OPTIONEN
ZUSTIMMEN UND SCHLIEßEN
Diese Cookies stellen sicher, dass unsere Website wie erwartet funktioniert, z. B. wird die Last des Website-Verkehrs auf unseren Servern ausgeglichen, um zu verhindern, dass unsere Website bei besonders starker Nutzung abstürzt.
Diese Cookies ermöglichen es unserer Website, sich an die von Ihnen getroffenen Entscheidungen zu erinnern (z. B. an Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden) und bieten erweiterte Funktionen. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie, die zu Werbezwecken verwendet werden könnten, und merken sich auch nicht, wo Sie im Internet gewesen sind.
Diese Cookies ermöglichen es uns, mit unseren Marketing-Partnern zusammenzuarbeiten, um zu verstehen, welche Anzeigen oder Links Sie angeklickt haben, bevor Sie auf unsere Website gelangt sind, oder um uns zu helfen, unsere Werbung für Sie relevanter zu gestalten.
Alle akzeptieren
Alle ablehnen
Einstellungen speichern