Share: Share on Facebook Share on Twitter Share on LinkedIn I recommend visiting cushmanwakefield.com to read:%0A%0A {0} %0A%0A {1}

Büroflächenumsatz in Hamburg steigt und Mieten erreichen Rekordstände

Verena Bauer • 07/04/2022

Für das 1. Quartal 2022 registriert die international tätige Immobilienberatung Cushman & Wakefield (C&W) für Hamburg einen Büroflächenumsatz von rund 131.000 m². Das Ergebnis entspricht einem Zuwachs von 4 Prozent im Vergleich zum 1. Quartal 2021 und übertrifft den Zehn-Jahresdurchschnitt der ersten Quartale um mehr als 12 Prozent. 

Mittleres Flächensegment mit größtem Anteil am Büroflächenumsatz
In den ersten drei Monaten 2022 wurden wie im Vorjahreszeitraum vier Großabschlüsse über 5.000 m² registriert, die zusammen 29.000 m2 und damit 22 Prozent des Büroflächenumsatzes darstellen. 23.000 m² entfielen dabei auf Projektentwicklungen. Der größte Abschluss war eine Anmietung der VTG AG von rund 11.500 m² in einem Neubau-Projekt auf dem Baufeld 101 im Elbbrückenquartier der HafenCity. 

Während vor einem Jahr Vermietungen über 5.000 m2 mit 36 Prozent noch den größten Anteil am Flächenumsatz darstellten, vereinten in den ersten drei Monaten 2022 Abschlüsse zwischen 1.000 m² bis unter 3.000 m² den meisten Flächenumsatz auf sich (26 Prozent).

Unternehmen aus dem Industrie-Sektor sorgen für höchsten Flächenumsatz

Weiterhin unverändert trugen im 1. Quartal 2022 Industrieunternehmen am stärksten zum Flächenumsatz bei. Neun Abschlüsse mit zusammen über 24.000 m² Bürofläche entfielen auf diesen Sektor. Mit acht Anmietungen über insgesamt rund 21.000 m² rangieren Unternehmen aus dem Bereich Transport, Verkehr und Logistik auf Rang 2. Die meisten Anmietungen (18) tätigten Beratungsgesellschaften, durch die rund 10.000 m² angemietet wurden.

Spitzenmiete steigt das 3. Quartal in Folge auf nun monatlich 31,50 EUR/m²
Die Umsetzung neuer Arbeitsplatzkonzepte führt zu einem sich weiter verstärkenden Interesse an hochwertigen Büroflächen in Innenstadtlagen und Neubauflächen. Im Zuge dessen stieg die erzielbare Spitzenmiete im 1. Quartal 2022 zum dritten Mal in Folge auf ein Rekordhoch. Sie notiert jetzt bei monatlich 31,50 EUR/m². Das entspricht im Vorjahresvergleich einem Anstieg von 1,50 EUR oder rund 5 Prozent.

Office market Hamburg Q1 2022

Auch die gewichtete Durchschnittsmiete erreichte im Jahresvergleich einen neuen Höchststand. Sie liegt über alle Gebäudeklassen hinweg bei monatlich 18,15 EUR/m². Das sind 0,25 EUR beziehungsweise rund 1 Prozent mehr als Anfang 2021.

Tobias Scharf, Head of Office Agency Hamburg bei Cushman & Wakefield, erläutert:
„Projekte mit langem Vorlauf sind durch die aktuelle Inflationsentwicklung, anhaltende Materialengpässe durch Lieferketten-Probleme und in der Folge weiter steigende Baukosten schwer kalkulierbar. Um die Risiken für Eigentümer und Nutzer zu minimieren, werden Mietverträge intensiver diskutiert und Wertsicherungsklauseln zu einem wichtigen Bestandteil der Verhandlungen. Gerade deshalb und wegen des großen Interesses an Neubauflächen erwarten wir für das Jahr 2022 signifikant steigende Spitzenmieten.“

Hamburger Innenstadt ist gefragtester Teilmarkt

Da die zentralen Lagen für Hamburger Büronutzer aufgrund der Verkehrsanbindung nach wie vor besonders attraktiv sind, zählen die Teilmärkte Innenstadt, HafenCity und City Süd im 1. Quartal 2022 zu den Gewinnern. Mit rund 32.000 m² oder 24 Prozent des Flächenumsatzes bleibt die Innenstadt der gefragteste Teilmarkt, gefolgt von der HafenCity mit knapp 29.000 m² beziehungsweise 22 Prozent und der City Süd mit 10.000 m² oder 7 Prozent.

2022 näher am Zehn-Jahresdurchschnitt erwartet 
Aufgrund der gestiegenen Nachfrage über alle Flächensegmente hinweg erwartet C&W für das Jahr 2022 einen Flächenumsatz von 490.000 m². Damit läge das Ergebnis deutlich näher am Zehn-Jahresdurchschnitt von 497.700 m² als das Vorjahresergebnis von 474.000 m².

Flächenangebot sinkt im Jahresvergleich
In den vergangenen zwölf Monaten sank die Leerstandsquote um 0,2 Prozentpunkte auf 4,0 Prozent. Der absolute Leerstand reduzierte sich um 17.100 m² auf 605.000 m². Im Jahresverlauf 2022 wird das Angebot an verfügbaren Büroflächen voraussichtlich weiter moderat steigen. In peripheren Lagen könnten stärker steigende Leerstände zunehmenden Druck auf die Mieten ausüben.

Anhaltend große Bauvolumina und hohe Vorvermietungsquoten
Im 1. Quartal 2022 wurden in Hamburg rund 67.000 m² neuer und kernsanierter Büroflächen fertiggestellt. Davon waren zum Fertigstellungszeitpunkt bereits 82 Prozent vermietet oder an Eigennutzer vergeben. Größtes fertiggestelltes Objekt ist der erste Bauteil der Erweiterung des Beiersdorf Campus in Hamburg Nord-West mit etwa 45.000 m² Bürofläche, die von Beiersdorf vollständig selbstgenutzt wird.

Insgesamt befinden sich 462.000 m² Bürofläche im Bau. Davon sind bereits 63 Prozent an Nutzer vergeben. Darüber hinaus gibt es konkrete Planungen für Projektentwicklungen über 908.000 m² Bürofläche, von denen bereits mehr als ein Drittel vermietet ist.

 

 

PRESSEKONTAKT

Verena Bauer
Verena Bauer

Head of Marketing & Communications Germany, Cluster Lead • 60313 Frankfurt am Main

NEWS

Cushman Wakefield Deal Berlin Ottostraße
C&W vermittelt 4.300 qm Bürofläche in Berlin-Kreuzberg

Das Berliner Bürovermietungsteam von C&W hat 4.300 Quadratmeter Fläche im Büroobjekt „RITT“ vermittelt. 

Verena Bauer • 23/05/2022

PDS Neubesetzungen
Cushman & Wakefield besetzt Positionen im Team Project & Development Services neu

Cushman & Wakefield (C&W) hat mehrere Führungspositionen des Teams Project & Development Services neu besetzt. 

Verena Bauer • 20/05/2022

Bürovermietung National Team stockt auf
C&W stärkt die Bürovermietung

Die internationale Immobilienberatung Cushman & Wakefield (C&W) hat ihr Office Agency National Team vergrößert.

Verena Bauer • 26/04/2022

INSIGHTS

Civey Umfrage Mietbelastung
Insights • Investment

Mietbelastung und Immobilien-Investment

Deutschland ist Mietmarkt. Und mit rund 42,8 Millionen Haushalten und einer Wohneigentumsquote von lediglich ca. 50 Prozent sogar der größte in Europa. 
Verena Bauer • 25/04/2022
Earth day
Insights • Sustainability

Earth Day: Aus Alt mach Neu

Alljährlich am 22. April ist Earth Day. Ein wichtiger Tag. Denn während sich die Erde 365 Tage im Jahr für uns dreht, dreht sich an diesem Aktionstag einmal alles um sie: Wie geht es ihr? Was belastet sie? Was tut ihr gut? Was können wir tun, damit es ihr besser geht?  

   

Verena Bauer • 22/04/2022
Diversität trifft Architektur
Insights • Office

Diversity trifft Architektur

Warum Unternehmen nur dann wirklich eine diverse Arbeitskultur leben und pflegen können, wenn auch die Immobilie baulich auf Vielfalt ausgelegt ist.
Verena Bauer • 15/03/2022

SIE HABEN NICHT GEFUNDEN, WONACH SIE SUCHEN?

Kontaktieren Sie einen unserer Experten.
Diese Webseite verwendet Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir und unsere Partner Ihre Daten, um Nutzungsprofile zu erstellen, die Daten an Drittanbieter weiterzugeben, die zum Teil ihre Daten in Ländern außerhalb der europäischen Union verarbeiten, für Analysen und zur Ausspielung von personalisierten Inhalten und Angeboten.

Klicken Sie alternativ auf Optionen und wählen Sie Ihre Präferenzen aus, bevor Sie Ihre Zustimmung erteilen oder verweigern.
OPTIONEN
Zustimmen und schließen
Diese Cookies stellen sicher, dass unsere Website wie erwartet funktioniert, z. B. wird die Last des Website-Verkehrs auf unseren Servern ausgeglichen, um zu verhindern, dass unsere Website bei besonders starker Nutzung abstürzt.
Diese Cookies ermöglichen es unserer Website, sich an die von Ihnen getroffenen Entscheidungen zu erinnern (z. B. an Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden) und bieten erweiterte Funktionen. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie, die zu Werbezwecken verwendet werden könnten, und merken sich auch nicht, wo Sie im Internet gewesen sind.
Diese Cookies ermöglichen es uns, mit unseren Marketing-Partnern zusammenzuarbeiten, um zu verstehen, welche Anzeigen oder Links Sie angeklickt haben, bevor Sie auf unsere Website gelangt sind, oder um uns zu helfen, unsere Werbung für Sie relevanter zu gestalten.
Alle akzeptieren
Alle ablehnen
Einstellungen speichern