Share: Share on Facebook Share on Twitter Share on LinkedIn I recommend visiting cushmanwakefield.com to read:%0A%0A {0} %0A%0A {1}

Cushman & Wakefield prüft INDEGO-Start in Deutschland, Heiko Himme als Berater beauftragt

02/02/2021
Nach dem erfolgreichen Start des White Label Services INDEGO (INvestDEsignGO) im Vereinigten Königreich vor einem Jahr prüft die Immobilienberatung Cushman & Wakefield (C&W) nun auch in Deutschland das Marktpotenzial für eine maßgeschneiderte Flexible Workspace-Lösung für Eigentümer. 

INDEGO bietet Büroeigentümern die Möglichkeit, in den eigenen Gebäuden Angebote wie Flexible Workspace, Coworking, Conferencing und weitere Dienstleistungen zu schaffen und für alle Mieter im Gebäude zugänglich zu machen. Konzeption, Design & Build, Marketing, Vermietung und das Betreiben erbringt das INDEGO-Team dabei aus einer Hand. 

Für die Marktsondierung und Konzeption des Services holt sich C&W ab dem 1. Februar Heiko Himme als externen Berater ins Boot. Der erfahrene Branchenkenner leitete zuletzt bei WeWork den Bereich Immobilien für Deutschland, Nord-, Zentral und Osteuropa und verantwortete in dieser Funktion die Expansion und Anmietungen in der Region. 

Seine Erfahrung im Segment flexibler Bürolösungen fließt nun in die sorgfältige Analyse für ein mögliches Angebot in Deutschland ein. Auch die Zusammenarbeit mit C&W ist für Heiko Himme kein neues Terrain. Der 45-jährige war von 2006 bis 2018 Teil von C&W und leitete dort unter anderem den Bereich Office Agency Germany sowie den Standort Berlin. 

Ziel der erneuten Zusammenarbeit auf Beraterbasis ist es, eine Entscheidung über die Markteinführung des Services bis zum Sommer dieses Jahres herbeizuführen. Heiko Himme arbeitet dabei eng mit Yvo Postleb, Deutschlandchef bei C&W und dem deutschen Executive Committee zusammen sowie Emma Swinnerton, Head of Flexible Workspace EMEA. 

Heiko Himme: “Coworking-Anbieter haben in den letzten Jahren erheblich zur Flexibilisierung der Arbeitswelt und damit auch zu einem Wandel in der Immobilienwirtschaft beigetragen – und das in der Regel als Mieter von Büroimmobilien. INDEGO geht in diesem Wachstumssegment nun einen Schritt weiter. Durch den White Lable-Ansatz ist Flexible Workspace nunmehr als reine Dienstleistung für Eigentümer ohne Mietvertrag darstellbar. Das eröffnet ganz neue Dimensionen für das gesamtheitliche und proaktive Asset-Management von Büroimmobilien. 

Yvo Postleb, Managing Director Germany bei C&W: “Wir suchen fortlaufend Möglichkeiten, unser Service-Angebot auszubauen. INDEGO hat als Konzept großes Potenzial. Dennoch ist es uns wichtig, den Markt vor einem möglichen Start genau zu analysieren. Mit Heiko Himme konnten wir einen langjährigen Vertrauten mit tiefer Expertise gewinnen, der uns dabei unterstützt, die Marktreife für dieses Produkt auszuloten.”

PRESSEKONTAKT

Verena Bauer

Head of Marketing & Communications Germany, Cluster Lead • 60313 Frankfurt am Main

NEWS

Andreas Siebert
Andreas Siebert

Andreas Siebert ist neuer Head of Retail Investment Germany der internationalen Immobilienberatung Cushman & Wakefield (C&W).

 

Verena Bauer • 05/09/2022

Michael Fleck Leiter FFM Capital Market Team
Michael Fleck übernimmt Investment-Team Frankfurt

Die internationale Immobilienberatung Cushman & Wakefield hat Michael Fleck die Führung für das Frankfurter Capital Markets Team übertragen.

Verena Bauer • 23/08/2022

Buerotransaktion in Hof FFM
Bürotransaktion in Hof

Cushman & Wakefield hat den Verkauf einer Büroimmobilie mit 7.400 Quadratmetern Gesamtmietfläche in Hof vermittelt.

Verena Bauer • 22/08/2022

Heiko Himme Leiter Berlin
Heiko Himme wird Niederlassungsleiter in Berlin

Heiko Himme kehrt zu Cushman & Wakefield zurück und übernimmt die Leitung der Berliner Niederlassung. Der 46-Jährige war bereits von 2006 bis 2018 bei C&W, zuletzt als Head of Office Agency Germany und Niederlassungsleiter der Bundeshauptstadt. Er übernimmt seine Aufgaben von Alexander Kropf, der sich künftig wieder ausschließlich auf seine Rolle als Leiter des Investment-Teams konzentrieren wird. Die Berliner Niederlassung von C&W hat rund 130 Beschäftigte.

Verena Bauer • 16/08/2022

Retail Footfall Index
Retail Footfall Index Vol. 1

Der neue „Retail Footfall Index“ zeigt, wie die Corona-Wellen und entsprechende Regularien der letzten zwei Jahre sich auf die Passantenfrequenzen in den deutschen Einkaufsstraßen ausgewirkt haben. 

Verena Bauer • 03/08/2022

Gesundheitsimmobilienmarkt Q2 2022
Transaktionsvolumen für Gesundheitsimmobilien mit zweitstärkstem 1. Halbjahr der vergangenen Dekade

Das international tätige Immobilienberatungsunternehmen Cushman & Wakefield (C&W) verzeichnete im 1. Halbjahr 2022 Umsätze von rund 1 Mrd. EUR (H1 2021: 1,14 Mrd. EUR) am deutschen Gesundheitsimmobilienmarkt und damit das zweitstärkste 1. Halbjahr der vergangenen zehn Jahre.

Verena Bauer • 13/07/2022

Investmentmarkt Hamburg Q2 2022
Umsätze mit Core-Immobilien auf dem Berliner Investmentmarkt lassen deutlich nach

Für das 1. Halbjahr 2022 registrierte die international tätige Immobilienberatung Cushman & Wakefield (C&W) in Berlin gewerbliche Immobilientransaktionen mit einem Volumen von 3,78 Mrd. EUR.

Verena Bauer • 11/07/2022

Büromarkt Berlin Q2 2022
Berliner Büromarkt mit neuen Mietpreisrekorden und steigendem Leerstand

Die international tätige Immobilienberatung Cushman & Wakefield (C&W) registriert für das 1. Halbjahr auf dem Berliner Bürovermietungsmarkt einen Flächenumsatz von 354.100 m². 

Verena Bauer • 11/07/2022

Büromarkt Hamburg Q2 2022
Hohe Nachfrage nach modernen Büroflächen heizt Hamburger Flächenumsatz und Mietpreise an

Der Hamburger Bürovermietungsmarkt gewann mit einem Flächenumsatz von 176.000 m² im 2. Quartal weiter an Dynamik (Q1 2022: 131.000 m²). 

Verena Bauer • 08/07/2022

Investmentmarkt Düsseldorf Q2 2022
Düsseldorfer Immobilieninvestmentmarkt mit solidem Halbjahresergebnis

Der gewerbliche Immobilieninvestmentmarkt in Düsseldorf und im erweiterten Logistikmarktgebiet erreicht im 1. Halbjahr 2022 ein Transaktionsvolumen von 1,96 Mrd. EUR.

Verena Bauer • 08/07/2022

Investmentmarkt Frankfurt Q2 2022
Positives Halbjahresergebnis am Frankfurter Investmentmarkt

Im 1. Halbjahr 2022 wechselten laut der international tätigen Immobilienberatung Cushman & Wakefield (C&W) auf dem Frankfurter Immobilienmarkt gewerblich genutzte Objekte und Entwicklungsgrundstücke für circa 3,4 Mrd. EUR den Eigentümer.

Verena Bauer • 08/07/2022

Büromarkt Frankfurt Q2 2022
Unterdurchschnittliches Quartalsergebnis im Frankfurter Bürovermietungsmarkt

Im 1. Halbjahr 2022 wurde auf dem Frankfurter Bürovermietungsmarkt ein Flächenumsatz von 188.700 m² erreicht.

Verena Bauer • 08/07/2022

RELATED INSIGHTS

B-cities on the rise
Insights • Office

B-Städte im Trend

Innovativ, solider Fachkräfte-Pool und weniger Miete – laufen die B-Städte den Top-7 ihren Rang ab? 
Verena Bauer • 22/09/2022
Germany Market View
Insights • Economy

Germany Real Estate Market View

Ein regelmäßiges Update zum Gewerbeimmobilienmarkt in Deutschland.
Helge Zahrnt • 20/09/2022
Retail Footfall Index
Insights • Retail

Retail Footfall Index

Der Retail Footfall Index gibt Einblicke das Shoppingverhalten in den Einkaufsstraßen der Top-7-Städte und blickt auf die Retail-Konzepte, die in Zukunft erfolgreich sein werden. 
Verena Bauer • 03/08/2022
Diversität trifft Architektur
Insights • Sustainability

Diversity trifft Architektur

Warum Unternehmen nur dann wirklich eine diverse Arbeitskultur leben und pflegen können, wenn auch die Immobilie baulich auf Vielfalt ausgelegt ist.
Verena Bauer • 15/03/2022
Cushman Wakefield Blog
Insights

C&W Blog: Center of What’s Next

Immobilien-Trends auf den Punkt: Mit dem Cushman & Wakefield Blog bei den Themen von morgen mitreden können.
Verena Bauer • 01/04/2021
Diese Webseite verwendet Cookies. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Mit Ihrer Einwilligung verwenden wir und unsere Partner Ihre Daten, um Nutzungsprofile zu erstellen, die Daten an Drittanbieter weiterzugeben, die zum Teil ihre Daten in Ländern außerhalb der europäischen Union verarbeiten, für Analysen und zur Ausspielung von personalisierten Inhalten und Angeboten.

Klicken Sie alternativ auf Optionen und wählen Sie Ihre Präferenzen aus, bevor Sie Ihre Zustimmung erteilen oder verweigern.
OPTIONEN
Zustimmen und schließen
Diese Cookies stellen sicher, dass unsere Website wie erwartet funktioniert, z. B. wird die Last des Website-Verkehrs auf unseren Servern ausgeglichen, um zu verhindern, dass unsere Website bei besonders starker Nutzung abstürzt.
Diese Cookies ermöglichen es unserer Website, sich an die von Ihnen getroffenen Entscheidungen zu erinnern (z. B. an Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden) und bieten erweiterte Funktionen. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie, die zu Werbezwecken verwendet werden könnten, und merken sich auch nicht, wo Sie im Internet gewesen sind.
Diese Cookies ermöglichen es uns, mit unseren Marketing-Partnern zusammenzuarbeiten, um zu verstehen, welche Anzeigen oder Links Sie angeklickt haben, bevor Sie auf unsere Website gelangt sind, oder um uns zu helfen, unsere Werbung für Sie relevanter zu gestalten.
Alle akzeptieren
Alle ablehnen
Einstellungen speichern